Video „Gänseblümchen sind schöner“

Am Sonntag, den 14. Mai war Muttertag – der Tag im Jahr, an dem in
Deutschland die meisten Schnittblumen verkauft werden. Wir haben den
Muttertag zum Anlass genommen um beispielhaft zu verdeutlichen, warum
das unbedachte Verschenken jeder einzelnen importierten Schnittblume,
unabhängig vom Anlass, die Würde von Menschen bescheißt.

Dieses Video und das dazugehörige Flugblatt stellen die Arbeitsbedingungen und Umweltrisiken des
Schnittblumenanbaus im globalen Süden dar und weisen auf kapitalistische
Produktions- und Ausbeutungsverhältnisse als Fluchtgrund hin.

Kontakt: Fluchtursachen-bekaempfen_ffm@riseup.net