Nürnberg: Demonstration „Fluchtursachen bekämpfen“ – Bericht, Links und Bilderstrecke

Die Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“ des gleichnamigen Bündnisses fand am 29.10. mit einer starken und solidarischen Demonstration in Nürnberg ihren vorläufigen Höhepunkt. Etwa 1800 Menschen zogen bei bestem Herbstwetter lautstark und mit einer gelungenen Außenwirkung zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. (Einen ersten Bericht mit Bildern findet ihr hier) Die Auftaktkundgebung begann um 14 Uhr in […]

Übersicht für die Bus anreise aus den Städten

29. Oktober: Busanreisen und Zugtreffpunkte (english version below) Noch eine Woche bis zu unserer Demonstration gegen Krieg, Sexismus, Rassismus und Ausbeutung. Unsere Solidarität und die Zusammengehörigkeit unserer Aktivitäten zu zeigen ist nötiger denn je. Kommt am nächsten Samstag nach Nürnberg! Wir freuen uns auf Euch und die gemeinsame Demo. Hier nun eine vorläufige Zusammenstellung der […]

Aufruf des Begegnungscafés zur Demonstration am 29. Oktober in deutsch und farsi

Fluchtursachen bekämpfen! Gemeinsam gegen Krieg, Rassismus, Sexismus und Ausbeutung Warum zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge? Alle, die mit der Fluchtthematik zu tun haben, sei es beruflich oder privat, kommen nicht an dieser staatlichen Institution vorbei. Das Amt ist die zentrale ausführende Kraft deutscher Asylpolitik: Eine Politik, der eine Verwertungslogik zugrunde liegt und die Selektion, […]

Fluchtursachen bekämpfen Aktionswoche – Bericht aus Stuttgart

Die Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“ rief am Samstag, den 8. Oktober zur Teilnahme an einem Aktionstag in der Stuttgarter Innenstadt auf. Der Einladung folgten viele linke Gruppen und Zusammenschlüsse, so dass an der Kundgebung an die 100 Personen teilnahmen. Die Flyer, Transparente, die Stellwand, Infotisch, eine Installation, Musik und Redebeiträge ermöglichten den interessierten PassantInnen, die sich […]

Fluchtursachen bekämpfen Aktionswoche – Bericht aus Nürnberg

+++ Betrieb im Jugend-Jobcenter gestört +++ Bundeswehr erhält ihren Müll zurück +++ Proteste gegen türkisches Konsulat +++ Die Aktionswoche der Kampagne “Fluchtursachen bekämpfen” hat ihren Lauf genommen: Mit verschiedenen Aktionen und Kundgebungen wurde gegen auf den ersten Blick  sehr unterschiedliche Akteure mobil gemacht. Eine kurze Zusammenschau was bisher so passiert ist findet ihr hier; einfach […]

Fluchtursachen bekämpfen Aktionswoche – Bericht aus Köln

Köln – Berichte von Rote Aktion Köln Alle Bilder findet Ihr unter rote-aktion.org Die vergangene Woche stand auch in NRW ganz im Zeichen der bundesweiten Aktionswoche der Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“. Mehrere revolutionäre und antifaschistische Gruppen beteiligten sich mit vielerlei Aktionen an der Kampagnenwoche und brachten das Thema auf die Straßen NRWs. Montag: Antifaschistische Demonstration in […]

Wohnraum und Bleiberecht für alle statt Politik für Reiche!

Wer eine Wohnung hat, hat Angst sie zu verlieren; wer keine hat, sucht nach bezahlbarem Wohnraum wie nach einer Nadel im Heuhaufen: Die Mieten schießen ins Unermessliche und alle Menschen mit niedrigem oder auch durchschnittlichem Einkommen haben das Nachsehen, müssen sich an anderer Stelle massiv einschränken, oder sogar um- oder wegziehen. Hier in Gostenhof erleben […]

Internationalistischer Frauenblock – Fluchtursachen benennen. Solidarität aufbauen! deutsch/ english/ français/ türkce

 Aufruf als PDF  [deutsch] [türkce] 29.10.16 14 Uhr Jakobsplatz Nürnberg Großdemonstration zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)   Heute werden wir täglich mehr denn je von Horrormeldungen von immer neuen Kriegen, Anschlägen, Umweltkatastrophen und toten Flüchtlingen schockiert. Die Welt brennt und Frauen stehen genau inmitten des Feuers. Im weltweiten Konkurrenzkampf werden immer weitere Kriege […]

Großdemonstration – 29. Oktober Fluchtursachen bekämpfen! Gemeinsam gegen Krieg, Rassismus, Sexismus und Ausbeutung | de | en |

Großdemonstration – 29. Oktober – 14 Uhr –  Jakobsplatz Nürnberg –english version below– Fluchtursachen bekämpfen! Gemeinsam gegen Krieg, Faschismus, Sexismus, Rassismus und Ausbeutung Zurzeit befinden sich weltweit zwischen 60 und 90 Millionen Menschen auf der Flucht. Fluchtgründe gibt es viele. Menschen fliehen etwa wegen der Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen, wegen Kriegen und politischer Verfolgung, sie fliehen […]